Frühjahrs -  Angebot  
Theater Kurse

Tao, der kleine Rabe
11-wöchiges Theaterprojekt
Nachmittags: 14:30 – 16:00 Uhr (einmal wöchentlich)
Teilnehmeranzahl: 10 Kinder

Glücklich und vergnügt lebt der kleine Rabe, bis er eines Tages ein großes, glitzerndes Goldstück findet.
Weil er nur noch auf sein Goldstück achtet, verliert er alle seine schönen großen Federn. Die weise Eule erklärt ihm, dass er mit jeder Feder auch etwas verloren hat, das man nicht sehen kann. Das Glückskäferchen hilft dem Raben und bald wachsen ihm nach und nach neue Federn. Gleichzeitig lernt er wieder zu sehen, zu riechen, zu schmecken, zu helfen und Freude zu empfinden.
Wir werden diese Geschichte über Freundschaft, Gefühle und das bewusste sinnliche Erleben, von Else Śchwenk- Anger, als bunten Mix zwischen Figuren- und Kindertheater inszenieren.
Der Kurs beginnt in der ersten Februarwoche und schließt in der Woche vor den Osterferien mit einer Aufführung ab. Er ist geeignet für Theater begeisterte Kinder, die wirklich gerne spielen und singen wollen, und einsehen, dass sie auch jedes Mal kommen müssen, damit eine Theateraufführung erreicht werden kann.

Showtime
6-wöchiges Theaterprojekt
Nachmittags: 14:30 – 16:00 Uhr (einmal wöchentlich)
Teilnehmeranzahl: 12 Kindertheater

In diesem Kurs bauen wir am ersten Workshop Tag Flachfiguren und studieren in den folgenden Wochen eine kleine Show mit den Figuren ein. Wir studieren Lieder ein, machen viele Impro-Theater Spiele und haben viel Spaß.

Spiel, Sport, Spannung
8-wöchiges Impro- Theater Angebot
Nachmittags: 14:30 – 16:00 Uhr (einmal wöchentlich)
Teilnehmeranzahl: 10 Kinder pro Gruppe

An diesem Kurs können wöchentlich andere Kinder teilnehmen, die an diesem Tag Lust haben Theater zu spielen und zu Improvisieren. Es geht einfach darum Spaß zu haben, zu lachen, uns zu bewegen, aus uns raus zu kommen und Spannungen und Stress abzubauen.