Der Fischer und seine Frau

Ein Märchen der Gebrüder Grimm
Es war einmal...an einem fernen ablegenen Strand. Da wohnten in einem Nachttopf ein Fischer und seine Frau. So beginnt das bekannte Märchen der Gebrüder Grimm. Und dann fängt der Fischer den Butt, und das Unheil nimmt seinen Lauf. Die Frau des Fischers beginnt erst mit kleinen Wünschen, stellt dann immer größere Forderungen, will mehr und immer mehr und kann den Hals nicht voll kriegen. Kann das gut gehen?
Der Fischer und seine Frau
Gabrielle Krusenbaum erzählt das Märchen, von der unersättlichen Gier, mit einer ganz speziellen Technik, die besonders für Bibliotheken geeignet ist.

Das Bilderbuch steht zentral und bildet die Bühne. Es wird geöffnet, es wird lebendig. Die Figuren lösen sich aus dem Buch und beginnen ein Eigenleben. Der Butt taucht aus den Tiefen des Buches auf. Die Frau wird größer und größer. Erst Königin, dann Kaiserin und zum Schluss sogar Papst.

Diese Theaterinszenierung hat alles was großes Theater braucht, findet aber auf kleinstem Raum statt. Ein kleiner Campingtisch, ein Bilderbuch und Flachfiguren. Die Wirkung ist verblüffend.

Zitat aus dem Publikum: „Wie kann man mit so geringen Mitteln, so großes Theater machen?“

Die Kindervorstellung ist als Mitmach-Märchen angelegt. Sie werden mit in das Stück einbezogen.
Wie? Lassen Sie sich überraschen.

Altersbegrenzung: Kinder ab 6 Jahren


Aschenputtel

Bäumchen rüttel dich und schüttel dich, wirf Gold und Silber über mich.
Das klassische und wohl bekannteste Märchen der Gebrüder Grimm.
Der Klassiker Stuecke für Kinder Aschenputtel
Das arme Aschenputtel. Erst stirbt die Mutter, dann kommt eine böse Stiefmutter ins Haus und als ob das noch nicht genug wäre, bringt sie auch noch zwei garstige Stiefschwestern mit.

Wie es Aschenputtel gelingt, mit Hilfe von zwei Täubchen und einem magischen Haselnussstrauch, dem Los als Dienstmagd zu entkommen, und als Königin auf dem Thron Platz zu nehmen, zeigt Ihnen Gabrielle Krusenbaum

Das Märchen wird in seiner reinen, klassischen Form nach Art der alten Geschichtenerzählerinnen in der Tradition von Dr. Clarissa Pinkola-Estes erzählt, die Puppen dienen als Veranschaulichung.

Treten Sie ein in die Welt der Märchen, und lassen Sie sich verzaubern.

Sie können Aschenputtel als Familien- Kinder – und Erwachsenenvorstellung buchen.
Vorraussetzungen:
Podium
Spielfläche von mindestens 3 x 3 Metern
Altersbegrenzung: Ab 6 Jahren


Lexy feiert Weihnachten

Weihnachtliche Stimmung mit Lexy, der kleinen Hexe, und Sammy, dem Zirkusclown.
Im Himmel herrscht großes Chaos. Die Wunschzettel der Kinder auf der Erde, müssen eingesammelt werden, und die Geschenke müssen ausgeliefert werden.
Petrus und die beiden Engel Angie und Lucy haben alle Hände voll zu tun.
Aber auch auf Erden gibt es eine Menge Probleme.
Lexy feiert Weihnachten
Lexy, die allein in ihrem Hexenhäuschen im Wald lebt, ist das Feuer ausgegangen, und sie kann keine Weihnachtsplätzchen backen, und Sammy ist auf seinem Weg zum Winterquartier des Zirkus, in einer Schneewehe stecken geblieben.
Ob und wie alle Schwierigkeiten bis Heilig Abend gelöst werden, wird hier noch nicht verraten, nur soviel: Es gibt viele Weihnachtslieder, die wir zusammen singen, viel Spaß und einen geschmückten Weihnachtsbaum.
Bis jetzt waren sich alle einig: Lexy feiert Weihnachten ist eine optimale  Einstimmung auf Weihnachten.

Idee und Text: Gabrielle Krusenbaum
Musik: Robert Kwakkelstein


Sie können dieses Stück vom 29. November bis zum 24. Dezember buchen.
Es ist geeignet für die ganze Familie., Kinder ab 4 Jahren, und dauert zirka 55 Minuten.